Menu

Buchung

Buchungsvereinbarung

Bitte drucken und faxen Sie uns die ausgefuellte Vereinbarung: an +1-239-542-9899

Buchungsbedingungen

1. Anmeldung und Reservierung:

Grundlage des Vertrages sind ausschließlich die Angaben, Beschreibungen und Bedingungen der Hausbeschreibung, die am Buchungstag für den Reisezeitraum gültig sind. Sonderwünsche können berücksichtigt werden, bedürfen jedoch der Rücksprache mit uns. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem Buchungsformular. Sie erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung aufgeführten Personen, für deren Vertragsverpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Der Vertrag wird durch unsere Buchungsbestätigung verbindlich.

2. Anzahlung/Restzahlung:

Mit der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 30% der Mietsumme fällig. Für den Eingang Ihrer Anzahlung erhalten Sie keine weitere Bestätigung. Den Restbetrag zahlen Sie 4 Wochen vor Ankunft an uns. Bei kurzfristigen Buchungen, d.h. innerhalb 30 Tagen vor Mietbeginn, ist der gesamte Mietpreis sofort fällig.

3. Kaution:

Eine Kaution in Hoehe von $1000.00 zahlen Sie bitte am Tage Ihrer Ankunft. Rueckerstattung erfolgt am Tage Ihrer Abreise oder gegebenenfalls spaetestens 4 Wochen nach Ihrer Abreise.

4. Umbuchung oder Rücktritt:

Jegliche Umbuchung im gleichen Objekt in Bezug auf Termin oder Personen bedarf der schriftlichen Bestätigung. Der Rücktritt hat durch schriftliche Erklärung zu erfolgen. Maßgeblich für die Einhaltung der Fristen ist der Eingang der Rücktrittserklärung an uns. Da wir nach Abschluss Ihrer Buchung regelmäßig noch vielen Interessenten absagen müssen, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir bei einem eventuellen Rücktritt von Ihrer Buchung folgende Stornierungsgebühren berechnen müssen:

Vom 60. bis 31. Tag vor Mietbeginn 50% des Mietpreises
Vom 30. bis 16. Tag vor Mietbeginn 75% des Mietpreises
Vom 15. bis 2. Tag vor Mietbeginn 90% des Mietpreises

Gelingt es dem Vermieter das Objekt erneut zu vermieten, sind in jeden Fall $100,00 Bearbeitungsgebühr zu zahlen. Der Vermieter behält sich auch das Recht vor, Mietverträge abzulehnen. Im Fall einer begruendeten Stornierung kann der Vermieter von einer Kulanzregelung für die Anmietung zu einem späteren Zeitpunkt allerdings nur im gleichen Haus Gebrauch machen. Wir empfehlen Ihnen daher, eine Reiserücktrittskostenversicherung für alle Teilnehmer abzuschliessen.

5. Umfang des Mietverhältnisses:

Das Mietverhältnis umfasst das Mietobjekt, wie im Exposé beschrieben. Das Haus darf nur mit der auf der Bestätigung angegebenen Personenzahl belegt werden. Bei Überbelegung hat der Vermieter das Recht, überzählige Personen abzuweisen oder für diese einen Aufpreis zu verlangen. Nebenabsprachen sind nur mit schriftlicher Bestätigung gültig. Einrichtungen unserer Haeuser wird oft modernisiert und umgestaltet. Die Fotos stellen daher nicht unbedingt den aktuellen Stand der Moeblierung dar.

6. Haftung:

Sollte infolge höherer Gewalt das Mietobjekt nicht zur Verfügung gestellt werden können, behalten wir uns vor, Ihnen eine möglichst gleichwertige Unterkunft anzubieten. Falls Sie mit dem Ersatzangeboot nicht einverstanden sind oder kein gleichwertiges Ersatzobjekt angeboten werden kann, ist der Vertrag von beiden Seiten kündbar. In diesem Fall beschränkt sich unsere Haftung auf die Erstattung der eingezahlten Beträge. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für erlittene Schäden an Personen oder beweglichen Sachen.

7. Pflichten des Mieters:

Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet, alle während seiner Mietzeit entstandenen Schäden unverzüglich dem Vermieter oder der Hausverwaltung zu melden und zu bezahlen. Bei Mietende ist das Objekt besenrein mit gespueltem Geschirr zu übergeben. Der Mieter verpflichtet sich ferner, bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen während seines Aufenthalts sofort dem Vermieter oder die Verwaltung zu informieren, damit sofort Abhilfe geschaffen werden kann. Der Mieter verpflichtet sich, alles ihm zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und den eventuell entstandenen Schaden gering zu halten.

8. Beanstandungen:

Falls Sie Beanstandungen haben, sollten sie unverzüglich der Verwaltung gemeldet werden. Nicht unverzüglich gemeldete Beanstan- dungen können nicht akzeptiert werden. Baustellen in der Nachbarschaft werden ausdruecklich nicht als Mietminderungsgrund anerkannt. Der Mietvertrag ist rein privatrechtlich. Es gilt das Mietrecht als vereinbart. Der Vermieter ist kein Reiseveranstalter, so das in keinem Fall das Reiserecht Anwendung findet.

9. Anreise und Abreise:

Unser Büro ist Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr, Samstags und Sonntags von 9:00 bis 15:00 Uhr dienstbereit. Angemeldete Anreisen, können Montag bis Donnerstags zwischen 16.00 und 22.00 Uhr Freitags bis Sonntags bis 19:00 Uhr erfolgen. Anreisen vor 16.00 Uhr sind möglich wenn das Haus nicht bis zum gleichen Tag vermietet war. Dies muß mit uns abgesprochen werden. Angemeldete Anreisen nach 22.00 bzw 19:00 bis 24.00 Uhr sind nur nach Vereinbarung möglich, hierfür wird ein Nachtzuschlag von $30,00 erhoben. Bei verspäteten Flügen die nicht in Ft. Myers ankommen, rufen Sie uns bitte unbedingt vom Ankunft Airport unter 1-239-542-2213 oder Handy 239-671-5065 an.

Das Haus muß am Abreisetag bis 10.00 Uhr geräumt werden. Wird das Haus nicht am gleichen Tag wieder vermietet, kann die Abreisezeit nach Absprache geändert werden.

Ein Boot wird am Tag nach der Anreise zwischen 9.00 und 11.00 Uhr übergeben. Die Rückgabe muß am letzten Miettag bis 15.00 Uhr erfolgen.
Ihre Anreisedaten benötigen wir spätestens 1 Woche vor Ihrer Anreise um sicherzustellen das auch Jemand bei Ihrer Ankunft im Büro ist um Sie zu Ihrem Haus zu bringen.